AbbottBARD / BDIBentley Innomed GmbHEndologix Int.
BV / Niederlassung Deutschland
Lamed GmbHSani & Care Team Keil GmbH & Co. KGW. L. Gore & Associates GmbH

Offenlegung der Unterstützung des „GEFÄßFOCUS“ gemäß erweiterter Transparenzvorgabe des FSA-Kodex Fachkreise (§ 20 Abs. 5). Im unterstützenden Betrag sind folgende Leistungen erhalten: Ausstellungsstand, Flyer Auslage, Nennung des Partners in allen Printmedien (sofern schon bei Drucklegung bekannt), Nennung auf der Veranstaltung als Partner.

Abbott: 1.000€, Artivion, Inc. JOTEC GmbH: 3.000 €, BALT Germany GmbH: 1.500 €, Bayer Vital GmbH 2.000 €, BARD / BDI: 1.000 €, Bentley InnoMed GmbH: 1.000 €, Biotronik Vertriebs GmbH & Co. KG: 1.500 €, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG: 750€, Cannon Medical Systems GmbH: 3.000€, Daiichi Sankyo Deutschland GmbH: 2.000€, Endologix, Inc.: 1.000€, Fresenius Kabi Deutschland GmbH: 300 €, Lamed GmbH: 1.000€, Lilly Deutschland GmbH: 1.500 €, Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG: 500 €, Medtronic GmbH: 3.000 €, Novartis AG: 2.000€, Sani & Care Team Keil GmbH & Co. KG: 1.000€, Sanofi – Aventis Deutschland GmbH: 1.500 €, TERUMO Aortic: 2.000€, W. L. Gore & Associates GmbH: 1.000 €

Die Gesamtaufwendungen für die Veranstaltung belaufen sich auf ca. 28.050€.